Behandlung mit Sperma des Partners

Ehemann / Freund

Wie schön, wenn der Partner auch der leibliche Vater des Kindes sein kann. Bevor er das Sperma für die Behandlung spenden kann, ist es notwendig, folgende Untersuchungen vornehmen zu lassen:

Blutuntersuchungen

  • Hepatitis B: HBsAG Anti HBc
  • Hepatitis C: Anti- HCV-Ab
  • HIV 1+2: Anti HIV-1/2

Die Blutuntersuchungen können hier in der Klinik oder über den Hausarzt durchgeführt werden. Es ist wichtig, dass die Bluttestergebnisse vor Beginn der Behandlung vorgelegt werden. 

Wir möchten sehr gerne die Spermienqualität vor Beginn der Behandlung überprüfen. Vielleicht habt ihr bereits eine diagnostische Samenanalyse vornehmen lassen – in dem Fall sendet ihr sie uns bitte vor der Planung der Behandlung zu. Ihr könnt die Samenanalyse auch gerne bei uns vornehmen lassen; es gibt einen Spenderraum in der Klinik oder man bringt die Samenprobe von zu Hause aus mit (dies müsste jedoch mit uns zusammen koordiniert werden).

Ihr könnt uns unter info@sellmerklinik.dk mailen oder auch anrufen und einen Termin dafür buchen, wenn es gerade in euren Zeitplan passt. Die Antwort auf die Samenanalyse erhaltet ihr spätestens am nächsten Tag per E-Mail oder Telefon.

Bei Fragen könnt ihr uns gerne per E-Mail unter info@sellmerklinik.dk oder telefonisch unter der Nummer: +45 30 30 70 80 kontaktieren.