Eizellen-Spende

Über das Empfangen von Eiern

Heterosexuelle und lesbische Paare sowie alleinstehende Frauen sind herzlich eingeladen, sich in unserer Klinik behandeln zu lassen, damit sie ein gesundes Kind bekommen und eine Familie gründen können.

Spendereier müssen möglicherweise verwendet werden, wenn die Eier der behandelten Frau keine Qualität aufweisen, die sicherstellt, dass sie sich zu einer Schwangerschaft entwickeln können.

Krankheiten mit einer Behandlung durch Chemo- oder Strahlentherapie, vorzeitige Wechseljahre, fehlende Eierstöcke oder zuvor erfolglose IVF / ICSI-Versuche mit eigenen Eiern können der Grund dafür sein, warum die Eizellen-Spende der richtige Weg ist.

Eine Eizellen-Spende kann nur genutzt werden, wenn alle anderen Optionen ausgeschlossen sind oder die Frau älter als 42 Jahre ist. Die Behandlung muss jedoch spätestens mit 45 Jahren begonnen werden, da Frauen in Dänemark nur bis zum Alter von 46 Jahren eine Fertilitätsbehandlung empfangen dürfen.