Ablauf

  • Hormontherapie und Eizellen-Entnahme bei Eizellen-Spenderin:

Die Eizellen-Spenderin erhält eine Hormonbehandlung, um mehr Eier zu reifen als in einem natürlichen Zyklus.

  • Die Eier werden im Labor befruchtet

Entweder werden die entnommenen Eier mit dem Sperma des Partners der Empfängerin oder mit Spendersamen befruchtet. Dies kann durch IVF und / oder ICSI erfolgen (nach Vereinbarung mit dem Arzt)

  • Mögliches Einfrieren

Einige der befruchteten Eier können nach einigen Tagen eingefroren werden, damit sie in einem Gefrierzyklus (FER) verwendet werden können.